Das Ende kommt immer näher

am Wochenende haben wir meinen 59sten Geburtstag gefeiert. Schön war es, alle Kinder und Enkelkinder sowie die guten Freunde bevölkerten unseren Garten. Es war ja auch ein Wetterchen, um halb eins gingen die letzten Gäste.

Tja, was hat das nun mit der Überschrift zu tun? Das Arbeitsende nähert sich. Mit 63 nd nach 45 Jahren in Lohn und Brot werde ich wohl in den verdienten Ruhestand gleiten. Im stillen hoffe ich ja auf ein früheres Ende, ich würde auch die Abschläge in Kauf nehmen, das Fahrgeld und den Stressfaktor abgezogen von jetzigen…..ja, das klappt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*