Rettungsdienst Herzogtum Lauenburg

Der Kreis Herzogtum Lauenburg (RZ) ist einer von elf Kreisen in Schleswig-Holstein. Er liegt im Südosten des Landes Schleswig-Holstein, hat eine Fläche von 1.263 km² und erstreckt sich in Nord-Süd-Richtung von Lübeck bis zur Elbe in einer Länge von 45 km und in West-Ost-Richtung von 35 km. Im Osten grenzt er in einer Länge von rund 86 Kilometern an das Land Mecklenburg-Vorpommern an, im Norden wird er von der Hansestadt Lübeck, im Westen vom Kreis Stormarn und der Hansestadt Hamburg sowie im Süden von der Elbe als Grenze zu Niedersachsen begrenzt.

Zur Zeit leben im Kreisgebiet fast 189.000 Einwohner. Sie verteilen sich auf die Städte Geesthacht, Lauenburg/Elbe, Mölln, Ratzeburg und Schwarzenbek, die Gemeinde Wentorf bei Hamburg sowie auf 126 amtsangehörige Gemeinden.

(Quelle: http://www.herzogtum-lauenburg.de)

Der Rettungsdienst wird hier federführend vom DRK Kreisverband Herzogtum Lauenburg durchgeführt, mit involviert sind neben dem DRK noch die DLRG in Lauenburg und die Firma Wolf in Sandesneben.

die Lage der einzelnen Rettungswachen entnehmt bitte der Karte.