alte Zeiten

..dies vorweg:

..seid dem 1.März 1976 bin ich jetzt im Rettungsdienst/Krankentransport tätig, die ersten 2 Jahre ehrenamtlich und dann ab dem 01.09.1978 hauptberuflich. Dabei waren die ersten 2,5 Jahre in Hamburg, danach bin ich dann wieder an die Ostsee gewechselt. Also kann ich auch ein paar Geschichten aus der „guten alten Zeit“ erzählen.

mein erster Krankenwagen in Hamburg war ein VW (T3) (siehe Bild)

KTW-T3KTW-T3-hintenKTW-T3-rechts

 

 

 

 

 

wie man an den Bildern unschwer erkennen kann gab es damals noch keine Rolltragen, es geschah alles per Hand und tragender weise. Es gab zwar auch „Tragestuhl“ Transporte, da konnte man diesen auch ein Stückchen schieben. Das erste was man lernte – „nie aus dem Rücken heben – immer aus den Knien“ – tja und heute hat man halt nicht „Rücken“ sondern „Knie“.

als zweites bekam ich einen Mercedes 200D (Typ 123) Krankenwagen

KTW-DB123 KTW-DB123-hinten

 

 

 

 

 

mit diesem war in ganz Deutschland unterwegs, Zwiesel, Köln, Stuttgard, München, Berlin und auch einmal in der damalien DDR.


DANKE an Andreas Radau für die Bilder