Reha 2021

Tja, am 1.8.2021 beginnt mein, genehmigte, Rentenleben.

Da ich wegen gesundheitlichen Problemen seid Juni letzten Jahres krank geschrieben bin und auch von meiner Krankenkasse auch Krankengeld bekomme, würde ich dazu aufgefordert eine Reha Maßnahme bei der Rentenversicherung (RV) zu beantragen.

Tja, das habe ich dann Anfang März auch gemacht und siehe da im Mai wurde eine medizinische Reha bewilligt. Ich soll 5 Wochen (oder mehr oder weniger) an den Schweriner See. Das sind knappe 80 km von hier. Besser als nach Bad Kissingen..

Heute ist Anfang Juli und es sind noch 3 Wochen und ein paar Tage bis zur Rente. Diese Reha soll der wiederherstellung meiner Arbeitsfähigkeit dienen.

Wenn ich das richtig rechne werde ich wohl nicht mehr zur Arbeit gehen. Auf meinen schriftlichen Einwand bei der RV und meiner Krankenkasse habe ich noch keine Nachricht bekommen.

Ich bin gespannt ob ich da noch hin soll, man könnte richtig viel Geld sparen und jemand anderes kommt dann auch noch in den Genuss einer Reha.

Autor: Holger Krüger

ich bin ich - ich mache hier teilweise, für einige dummes Zeug aber ein wenig Wahrheit ist immr dran!